21.01.2016 Hamburg: Flucht aus der Gender-Norm

Auf Einladung der Refugee Law Clinic Hamburg wird Rechtsanwältin Barbara Wessel in die rechtliche Situation von LGBT*-Flüchtlingen einführen und aus Ihrer Praxis berichten. Dabei wird sie die Probleme bei der Anerkennung von Verfolgung wegen der sexuellen Orientierung oder der Geschlechtsidentität aufzeigen und auf die Folgeprobleme im Aufenthalts- und Familienrecht eingehen.

Die Veranstaltung findet um 18 Uhr im Rechtshaus Hörsaal der Universität Hamburg, Rothenbaumchaussee 33, in 20148 Hamburg, statt.

Informationen hierzu sind auf der Seite der Fakultät für Rechtswissenschaften einsehbar.