13.03.16 Berlin: Die Asyl-Dialoge im Heimathafen Neukölln

Nach dem großen Erfolg der Asyl-Monologe sind die Asyl-Dialoge die zweite Produktion der Bühne für Menschenrechte:

„Die ASYL-DIALOGE erzählen von Begegnungen, die Menschen verändern, von gemeinsamen Kämpfen in unerwarteten Momenten – eine dieser Geschichten spielt in Osnabrück, wo seit März 2014 ein breites Bündnis solidarischer Menschen bereits 37 Abschiebungen verhindern konnte und somit für viele bundesweit zum Vorbild wurde…“

Der Trailer kann hier eingesehen werden.


 

Das Stück wird im Heimathafen Neukölln in der Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin stattfinden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *