24.01.16 Hamburg: Auftakt der Lessingtage 2016 – DAS NEUE WIR

Das Thalia Theater lädt am 24. Januar von 11 bis 15 Uhr zu einem „Bürgergipfel“. Unter dem Titel „DAS NEUE WIR“ gibt es zum Auftakt der Lessingtage 2016 einen Impulsvortrag des Migrationsforschers Mark Terkessidis, bevor sich alle, an einer großen Tafel versammeln, zu den Themen ARBEIT & DEMOGRAFIE, WOHNEN & BILDUNG, HEIMAT & DIVERSITY, AUSSEN-… Read More 24.01.16 Hamburg: Auftakt der Lessingtage 2016 – DAS NEUE WIR

21.01.2016 Hamburg: Flucht aus der Gender-Norm

Auf Einladung der Refugee Law Clinic Hamburg wird Rechtsanwältin Barbara Wessel in die rechtliche Situation von LGBT*-Flüchtlingen einführen und aus Ihrer Praxis berichten. Dabei wird sie die Probleme bei der Anerkennung von Verfolgung wegen der sexuellen Orientierung oder der Geschlechtsidentität aufzeigen und auf die Folgeprobleme im Aufenthalts- und Familienrecht eingehen. Die Veranstaltung findet um 18… Read More 21.01.2016 Hamburg: Flucht aus der Gender-Norm

19.01.16 Hamburg: Vortrag und Diskussion zu Migration und Neokolonialismus

Politische Verfolgung, Kriege oder die Zerstörung der ökonomischen Lebensgrundlagen sind Faktoren, die Migration befördern. Aus diesem Grund werden Aktivist*innen der Gruppe Lampedusa in Hamburg und Olaf Bernau (No Lager Bremen, afrique-europe-interact) die Wirtschaftsbeziehungen zwischen der EU und afrikanischen Staaten beleuchten, um anschließend die Auswirkungen europäischer Wirtschaftspolitik zu diskutieren. Die Veranstaltung wird um 19 Uhr im… Read More 19.01.16 Hamburg: Vortrag und Diskussion zu Migration und Neokolonialismus

20.01.16 Berlin: Info-Abend zu Vormundschaften für unbegleitete Minderjährige

Am Mittwoch, den 20. Januar wird ein Informationsabend des Deutschen Anwaltsvereins zu Vormundschaften für minderjährige unbegleitete Geflüchtete stattfinden. Auf diesem sollen insbesondere allgemeine Fragen zu einer Vormundschaft sowie den wesentlichen Regelungen des Aufenthaltsrechts geklärt werden. Darüber hinaus wird es Erfahrungsberichte zu Vormundschaften und zur derzeitigen Situation der Jugendlichen in der Clearing-Stelle Wupperstraße geben. Die Veranstaltung wird von… Read More 20.01.16 Berlin: Info-Abend zu Vormundschaften für unbegleitete Minderjährige

14.01.16 Berlin: Filmvorführung „Der Marsch“

Am Donnerstag, den 14. Januar wird der Republikanische Anwältinnen und Anwälteverein gemeinsam mit NSU-Watch am 14. Januar den Film „Der Marsch“ von David Wheatley zeigen. Dieser ist Teil der Donnerstagsfilmreihe 2016, die sich mit dem Thema „Zwischen Migration & Rassismus, Protest & Widerstand“ auseinandersetzt. „Der Marsch“ dreht sich um eine Entwicklungskommissarin der Europäischen Gemeinschaft sowie den Nordafrikaner Isa El-Mahdi. Dieser organisiert einen Marsch… Read More 14.01.16 Berlin: Filmvorführung „Der Marsch“

Refufy

Refufy ist eine Vernetzungsplattform, die die Möglichkeit bietet, Geflüchtete mit Locals oder mit anderen Geflüchteten zu vernetzen! Es eröffnet dir die Chance, viele interessante Menschen kennenzulernen, eure Gemeinsamkeiten herauszufinden, um letztlich Freund*innen zu werden oder einfach eine schöne Zeit miteinander zu verbringen! Refufy gibt dir die Möglichkeit jegliches anzubieten, d.h. du entscheidest selbst was du anbietest! Dieses Angebot… Read More Refufy

16.12.15 Diskussion LGBT*I*Q Perspektiven im selbstorganisierten Widerstand von geflüchteten Menschen

LGBT*I*Q Perspektiven im selbstorganisierten Widerstand von geflüchteten Menschen in Berlin und Deutschland „Geflüchtete LGBT*I*Q Menschen, sehen sich oft mit Diskriminierung auf zahlreichen Ebenen konfrontiert vor allem im Prozeß von Flucht und Migration. Diese Erfahrungen changieren häufig zwischen zum Schweigen gebracht & vernachlässigt zu werden bzw. missbraucht & instrumentalisiert zu werden. Was sind die unterschiedlichen Perspektiven… Read More 16.12.15 Diskussion LGBT*I*Q Perspektiven im selbstorganisierten Widerstand von geflüchteten Menschen

Mitmachen beim Asylrechtsblog

Du schreibst gerne kritisch zum Thema Asyl & Migration und suchst eine Plattform, auf der du deine Beiträge veröffentlichen kannst? Derasylrechtsblog freut sich immer neue Mitschreiber_innen! Du möchtest dich im redaktionellen Bereich beteiligen oder hast neue Projektvorschläge oder sonstige Ideen für uns? Auch dann kannst du dich gerne bei uns melden. Du kannst uns ganz einfach über… Read More Mitmachen beim Asylrechtsblog

Interview mit Dr. Margit Ammer über die Schwächen des Dublin-III-Systems, die Einführung eines europäischen Verteilungsschlüssels und die Harmonisierung des Asylrechts auf europäischer Ebene

Im Rahmen des dritten Kongresses deutscher Rechtssoziologievereinigungen, der unter dem Motto „Versprechungen des Rechts“ vom 11.-13. September in Berlin stattfand, bot sich mir die Möglichkeit, ein Interview mit der Flüchtlingsrechtsexpertin Dr. Margit Ammer über erfolglose und geplante Versprechungen der europäischen Asylrechtspolitik zu führen. Frau Dr. Ammer arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Ludwig-Boltzmann-Institut für Menschenrechte in… Read More Interview mit Dr. Margit Ammer über die Schwächen des Dublin-III-Systems, die Einführung eines europäischen Verteilungsschlüssels und die Harmonisierung des Asylrechts auf europäischer Ebene

Blogroll vom 10.08.2015

I. Geflüchtete in Europa „Schlauchboot manövrierunfähig, halb vollgelaufen, droht zu kentern“ (Pro Asyl v. 03.08.15) Seit mehr als einem Jahr versendet die Master-Yachting GmbH mit jedem Mietvertrag einer Yacht die PRO ASYL-Broschüre „Flüchtlinge in Seenot: handeln und helfen“. Wie wichtig dies ist zeigt dieser Bericht des Master-Yachting-Kunden T. Oezen, der im Juli in der Ägäis auf drei… Read More Blogroll vom 10.08.2015